Jetzt 5% Rabatt bei einem Einkauf ab € 600 sichern. Mit folgendem Gutscheincode thermo-1010 Nur gültig!

Neues von Ihrem Thermo-Soft-Schlafberater

Tipps, Tricks und Infos vom Experten

Welche Matratze eignet sich am besten für mich? Worauf muss ich bei der Pflege achten? Worauf kommt es beim Kauf eines Boxspringbettes an? Das sind nur einige der vielen Fragen, die Ihr Thermo-Soft-Schlafberater liebend gerne beantwortet! Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks, umfangreiche Beratung und weiterführende Informationen rund um das Thema Schlaf vom Experten!

Sie möchten Sie persönlich beraten lassen? Kein Problem – jetzt Kontakt mit Thermo-Soft aufnehmen und schon bald gesünder schlafen!

Filter schließen
Filtern nach:

Warum ist Schlafmangel gefährlich?

Gut geschlafen ist halb gewonnen – das zeigt sich vor allem, wenn man längere Zeit schlecht oder gar nicht schläft. Nachtruhe erfrischt und spendet Wohlbefinden, wirkt sich in Verbindung mit einer guten Matratze positiv auf verschiedene Beschwerden aus und erhöht die Leistungsfähigkeit. Können Schlafstörungen eigentlich zu Folgeschäden führen? Und warum ist Schlafmangel gefährlich? Ihr Schlafberater hat die Antwort auf diese und weitere Fragen.

Schlafstörung durch Pollen - was tun?

Eine kräftige Allergie ist vor allem eines: richtig unangenehm. Hohe Allergenbelastungen wirken sich negativ auf Konzentration und Leistungsfähigkeit aus, man fühlt sich häufig müde und schlapp, ist schneller gereizt und gestresst. Außerdem können Pollen für eine Schlafstörung sorgen. Erkältungsähnliche Symptome und Atemprobleme sind allergische Begleiterscheinungen, die das Einschlafen und Durchschlafen fast unmöglich machen. Ob Gräserpollen oder Hausstaubmilben, die Allergie sorgt nachts im Bett für Unruhe. Doch das muss nicht sein.

Wie viel Schlaf brauchen wir wirklich?

„Na, gut geschlafen?“ – Diese beliebte Frage am Frühstückstisch wird häufig von einem herzhaften Gähnen sowie missmutigem Starren in die Kaffeetasse begleitet. War das wirklich genug Schlaf? Warum bin ich immer noch müde? Habe ich zu lange geschlafen? Rund um die optimale Schlafdauer ranken sich zahlreiche Mythen. Wie viel Schlaf brauchen wir wirklich – Ihr Schlafberater hat die Antwort!
Zuhause, in den eigenen vier Wänden, da schläft es sich besonders gemütlich dank einer Schlafunterlage, die alle Wünsche und Ansprüche tadellos erfüllt. Warum soll man auf diesen Komfort eigentlich unterwegs verzichten? Eine Matratze in Sondergröße kann zum wichtigen Begleiter auf Reisen und in Ruhephasen werden. Auch in Hotels und Seniorenheimen, auf Booten oder im Garten wirkt die ideale Matratze nach Maß Wunder. Thermo-Soft bietet hochwertige Schlafunterlagen aus Visco-Schaum, die beliebig zugeschnitten werden können. Gerne produzieren wir Ihre Matratze im Sondermaß!
Nach einem langen Tag freuen Sie sich darauf, endlich eine gesunde Mütze Schlaf zu bekommen. Wirklich angenehm ist es im Schlafzimmer aber nicht. Sie frieren oder schwitzen, weil die Temperatur nicht stimmt? Dann könnte es auch mit dem Einschlafen schwierig werden. Tatsächlich ist die richtige Schlaftemperatur mitentscheidend, ob Sie die erhoffte Nachtruhe finden können. Welche Temperatur warum ideal ist, weiß Ihr Schlafberater.
Ein Hohlkreuz kann viele Ursachen haben und ist gerade in Zeiten vermehrter Büro- und Heimarbeit ein unangenehmer Begleiter, der immer häufiger auftritt. Wenn es dann auch nicht mit dem erhofften Schlaf klappt oder die vermeintliche Nachtruhe sogar für noch mehr Schmerzen sorgt, ist der Frust nicht weit. Welche Matratze bei Hohlkreuz sinnvoll ist, hängt zu einem gewissen Grad vom eigenen Schlaftyp ab. Ihr Schlafberater weiß mehr.

Was macht eine gute Matratze aus?

Matratzen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Das hat gute, aber auch schlechte Seiten. Einerseits garantiert die Angebotsvielfalt, das sich für jeden Schlaftyp, für jeden Geschmack, und für alle Bedürfnisse die ideale Schlafunterlage finden lässt. Zugleich wird es immer schwieriger eine gute Matratze zu erkennen, wenn der Markt mehr und mehr mit Billigprodukten überflutet wird. Was macht eine gute Matratze aus? Das erfahren Sie hier.

Was bedeutet RG bei Matratzen?

Beim Matratzenkauf prasseln verschiedenste Werte und Angaben auf Interessenten herein. Neben den Grundlagen, wie Größe, Höhe und Härtegrad, tauchen immer wieder gewissen Abkürzungen auf, die im ersten Moment vor Rätsel stellen. Was bedeutet eigentlich RG bei Matratzen? RG steht für Raumgewicht und gilt als einer von vielen Indikatoren für die Qualität der Schlafunterlage. Dieser wird mancherorts gerne etwas großzügig berechnet und ist leider nicht immer allzu verlässlich. Aber wie wirkt sich das Raumgewicht bei Matratzen tatsächlich aus?
Vielleicht kennen Sie es aus dem Hotel, dieses immer beliebter werdende Qualitätsmerkmal für entspannten, erholsamen Schlaf: das Boxspringbett. Diese Betten mit gefederten Untergestellen gibt es mittlerweile in vielfachen Ausführungen, leider auch in billiger, schlechter Verarbeitungen. Umso wichtiger ist es, auf entsprechende Qualitätskriterien beim Boxspringbett zu achten. Welche das sind, weiß natürlich Ihr Schlafberater.

Welche Matratze bei Ischias verwenden?

Wenn der Rücken schmerzt, ist guter Schlafrat unter Umständen teuer. Rückenbeschwerden können vielerlei Ursachen haben und sich auf verschiedene Weise äußern. Eines ist ihnen gemein: Sie sind sehr, sehr unangenehm. Bei Problemen im Lendenwirbelbereich kann der Ischias-Nerv der Übeltäter sein. Eine solche Neuralgie erfordert ein entsprechendes Schlafsystem, das die Herausforderungen dieser Schmerzpunkte problemlos schultern kann. Aber welche Matratze soll bei Ischias tatsächlich verwendet werden?
Wie gut schlafen Sie nachts eigentlich? Eine hochwertige Matratze kann den Unterschied zwischen schlafloser Nacht und vitalem Start in den Tag machen. Die Kaufentscheidung hängt oft von Ihrer Schlafposition ab. Auch wenn Sie sich nachts öfter drehen und bewegen, so gibt es doch eine Hauptlage, in die Sie immer wieder zurückfinden. Welche ist eigentlich die richtige Matratze für Seitenschäfer? Ihr Schlafberater hat die Antwort und verrät Ihnen, worauf es wirklich ankommt.
Besuch ist (fast) immer gerne gesehen. Wenn Freunde und Verwandtschaft zudem übernachten sollen, braucht es eine Schlafgelegenheit. Das kann eine ausziehbare Schlafcouch sein, eine Luftmatratze oder, wenn etwas mehr Platz vorhanden ist, vielleicht sogar ein Gästebett. Gute Gastgeber*innen möchten natürlich, dass die Gäste erholsamen Schlaf finden, und setzen nach Möglichkeit auf eine Gästematratze. Auch wenn diese vielleicht nur selten benötigt wird, will an der Qualität nicht gespart werden.
2 von 6

Kostenlose Lieferung nach AT, DE, CH & FR

100% Zufriedenheitsgarantie

10 Jahre Garantie