Beratungshotline:
+43 699 1618 1625

Kostenloser Versand
nach AT, DE, CH & FR

Jetzt 5% Rabatt bei einem Einkauf ab € 650 sichern. Mit folgendem Gutscheincode thermo-1010 Nur gültig!

Wann soll ich meine Matratze wechseln?

Man sieht es ihnen – zumindest in den ersten Jahren – vielleicht nicht an, aber Matratzen leisten Schwerstarbeit. Nacht für Nacht halten sie intensiver punktueller Belastung stand und sorgen dabei für die so wertvolle Stützung und Entlastung des Bewegungsapparates, für ruhigen und erholsamen Schlaf. Dennoch können sie nicht ewig halten, nützen sich mit der Zeit immer stärker ab und wollen rechtzeitig getauscht werden. Aber wann soll man die Matratze eigentlich wechseln?

Anzeichen, dass die Matratze durchgelegen ist

In vielen Fällen reicht ein genauer, prüfender Blick auf die Matratze, um etwaige Problemzonen zu erkunden. In vielen Fällen bilden sich Vertiefungen oder Liegekuhlen, in denen der Körper „Eindruck“ hinterlassen hat. Sie tauchen besonders häufig im Rückenbereich auf. Fehlt hier die nötige Stützfunktion, kann das sehr schmerzhaft werden. Etwaige Dellen sind ein erstes Anzeichen für einen anstehenden Matratzenwechsel. Bei vielen Herstellern kann wiederholtes Wenden laut Empfehlung die Lebensdauer verlängern. Bei Thermo-Soft-Matratzen ist das nicht notwendig, dafür bestehen zehn Jahre Garantie auf Verformungen bzw. mit freiem Auge sichtbare Dellen.

Wie merke ich, ob meine Matratze noch gut ist?

Neben dem visuellen Aspekt verraten einige weitere Faktoren, wann die Matratze zu wechseln wäre. Diese sollten im Fall des Falles wie eine Art Checkliste abgearbeitet werden:

  • Matratzenalter: Im Durchschnitt halten Matratzen in etwa zehn Jahre. Danach sollten sie, so auch die Thermo-Soft-Empfehlung, aus hygienischen Gründen entsorgt werden.
  • Raumgewicht: Ein hohes Raumgewicht ist ein Indikator für eine stabile und langlebige Matratze, und soll bei täglicher Nutzung auf jeden Fall über 30 liegen. Thermo-Soft-Matratzen weisen ein Raumgewicht von 38 kg/m³, der Viscoschaum sogar von 65 kg/m³ auf.
  • Allergien: Allergiker sind – neben besonderem Fokus auf die Matratzenpflege – mit häufigerem Matratzentausch in der Regel gut beraten. Haben sich Allergene erst einmal festgesetzt und lösen diese häufiger allergische Reaktionen aus, wird es Zeit für eine neue Matratze.
  • Schlafstörungen: Treten Schlafprobleme über einen längeren Zeitraum ohne andere Erklärung auf, so können diese ebenfalls auf eine veraltete Schlafunterlage zurückzuführen sein. Das äußert sich in schlechtem Schlaf, in Verspannungen, aber auch in den zuvor erwähnten Rückenschmerzen.

Der Matratzenwechsel ist Pflicht, um die Schlafqualität hochzuhalten. Bei Thermo-Soft finden Sie hochwertige Matratzen mit Viscoschaum, die sich Ihren Ansprüchen exakt anpassen und erholsamen Schlaf ermöglichen. Ihr Schlafberater hilft auf Anfrage gerne weiter und wünscht eine gute Nacht.

Copyright Foto: unsplash.com/Ty Carlson

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Visco Matratze MODUL 23,5 cm
Visco Matratze MODUL 23,5 cm
UVP: € 1.198,00 * ab € 599,00 *
z.B.12 Monate
ab € 49,92 * / Monat
Visco Matratze MODUL 30 cm
Visco Matratze MODUL 30 cm
UVP: € 1.499,00 * ab € 749,00 *
z.B.12 Monate
ab € 62,42 * / Monat

Kostenlose Lieferung nach AT, DE, CH & FR

100% Zufriedenheitsgarantie

10 Jahre Garantie