Jetzt 5% Rabatt bei einem Einkauf ab € 650 sichern. Mit folgendem Gutscheincode thermo-1010 Nur gültig!

Wann sollte man schlafen gehen?

Guter Schlaf ist nicht nur ein kostbares Gut, er wirkt sich positiv auf die physische sowie die mentale Gesundheit aus. Neben der richtigen Schlafmenge kommt es ebenso auf die richtige Schlafenszeit an, und die kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein. Dennoch gibt es im allgemeinen gesellschaftlichen Durchschnitt gewisse Zeiträume, die sich besonders gut für die erholsame Nachtruhe eignen. Wann sollte man also schlafen gehen? Eine Studie der Universität von Exeter in Großbritannien verrät mehr.

Die beste Zeit zum Schlafen und Aufstehen

Mehr als 88.000 Personen wurden über einen Zeitraum von sechs Jahren untersucht, und zwar hinsichtlich Schlafenszeit sowie Aufstehzeit, begleitet von zentralen Fragen zu Gesundheit und Lebensstil. Als idealen Zeitraum ermittelte das britische Team die Stunde zwischen 22 Uhr und 23 Uhr, also vielleicht nicht so früh, wie man womöglich befürchtete. Geht man davon aus, dass Erwachsene im Schnitt an die sieben Stunden schlafen (sollten), so ergibt das eine Aufstehzeit von 5 bis 6 Uhr, je nach Anlassfall sogar mit etwas zusätzlicher Nachtruhe, wenn der Wecker etwas später klingelt. Für Kinder und Jugendliche will jedoch auf mehr nächtliche Erholung geachtet werden, da sich der Körper noch im Wachstum befindet und mehr Regenerationszeit benötigt.

Was steckt hinter der idealen Schlafenszeit?

Für 22 bis 23 Uhr spricht das optimale Eintauchen in den sogenannten zirkadianen Rhythmus des Körpers. Dieser steht für die Fähigkeit des Organismus, einen Tag auf 24 Stunden auszudehnen, man findet also im Schnitt das beste Schlaf-Wach-Verhältnis während dieses Zeitraums. Wer regelmäßig später, aber interessanterweise auch früher ins Bett geht, so das Ergebnis dieser Studie, erhöht das Risiko von Herzerkrankungen deutlich. Das heißt aber keinesfalls, man solle sich bei Müdigkeit nicht niederlegen. Entsprechende Signale des Körpers dürfen nicht ignoriert werden. Dennoch hilft es – unabhängig etwaiger Schichtdienste oder besonderer Anlässe –, wenn man eine gewisse Regelmäßigkeit ansteuert, zumindest sofern dies möglich ist.

Die richtige Schlafenszeit verlangt nach der richtigen Schlafunterlage. Thermo-Soft-Matratzen stützen und entlasten den Körper punktuell und liefern beste Voraussetzungen für wertvolle, anhaltende Nachtruhe. Ihr Schlafberater hilft auf Anfrage gerne weiter und wünscht eine gute Nacht.

Copyright Foto: unsplash.com/Mpho Mojapelo

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Visco Matratze MODUL 23,5 cm
Visco Matratze MODUL 23,5 cm
UVP: € 1.198,00 * ab € 599,00 *
z.B.12 Monate
ab € 49,92 * / Monat
Visco Matratze MODUL 30 cm
Visco Matratze MODUL 30 cm
UVP: € 1.499,00 * ab € 749,00 *
z.B.12 Monate
ab € 62,42 * / Monat

Kostenlose Lieferung nach AT, DE, CH & FR

100% Zufriedenheitsgarantie

10 Jahre Garantie