Jetzt 5% Rabatt bei einem Einkauf ab € 600 sichern. Mit folgendem Gutscheincode thermo-1010 Nur gültig!

Seniorenheim- und Krankenhausmatratzen

Spezielle Matratzen für besondere Ansprüche

In Kranken- und Pflegeeinrichtungen herrschen ganz eigene Regeln, was Hygiene und Komfort betrifft. Das gilt natürlich auch für Matratzen. Sie müssen ganz besondere Stärke- und Stützfunktionen erfüllen, die auch bei längerem Liegen nicht zu schnell verbraucht werden. Ebenso müssen sie regelmäßiges Waschen und Pflegen ohne großen Aufwand überstehen. Seniorenheim- und Krankenhausmatratzen sind besonders strapazierfähige Exemplare; Exemplare, die Sie bei Thermo-Soft finden.

Krankenhausmatratzen mit guten Liegeeigenschaften

Kranke und alte Menschen liegen in der Regel häufig. Krankenhausmatratzen bzw. Gesundheitsmatratzen dürfen sich daher nicht schnell abnutzen und müssen gleichzeitig die richtige Mischung aus weichem Komfort und idealer Härte finden, um zu stützen und nicht zu schmerzen. Matratzen für Krankenhausbetten oder Seniorenheime dürfen nicht zu weich sein, denn auch wenn sich das etwas angenehmer anfüllt, werden der bereits beanspruchte Bewegungsapparat und die Stützmuskulatur noch stärker und, vor allem, unnötig in Mitleidenschaft gezogen.

Pflegeleichte Visco Matratzen fürs Krankenhaus

Eine weitere wichtige Eigenschaft von Seniorenheim- und Krankenhausmatratzen darf keinesfalls vergessen werden: Sie müssen leicht waschbar und trocknergeeignet sein, um die Ausbreitung von Keimen oder das Festsetzen von Allergenen zu verhindern. Thermo-Soft-Produkte sind nach Öko-Tex Standard 100 auf Schadstofffreiheit geprüft und somit perfekt für Allergiker geeignet. Der Bezug lässt sich leicht abnehmen und problemlos waschen. Mehr als 60 °C sind für die Keimabtötung übrigens nicht notwendig. Gleichzeitig passen sich die Matratzen den Körperkonturen automatisch an und verteilen die Drucklast gleichmäßig, um Rücken- und Gelenksschmerzen entgegenzuwirken.

Die ideale Matratze für jeden Patienten

Matratzen für Krankenhausbetten müssen verschiedenste Ansprüche erfüllen, bezogen auf die Person selbst, das Krankheitsbild, etwaige orthopädische Ansprüche sowie die (erwartete) Bettlägerigkeit. Krankenhausmatratzen vom Einzel- und Großhändler Thermo-Soft erfüllen folgende medizinische Eigenschaften:

  • exzellente Langlebigkeit und Stabilität des gesamten Matratzenkerns
  • erfüllt Anforderungen der schweren Entflammbarkeit
  • keine elektrostatische Aufladung des Bezugs
  • keine „Verstecke“ für Viren und Bakterien dank hochwertiger Fertigung
  • ideale Lagerungsfunktionen und Anti-Dekubitus-Eigenschaften zur bedarfsgerechten Lagerung im Intensiv- und Geriatrie-Betrieb
  • bester Komfort und extensive Funktionalität im orthopädischen Bereich
  • spezielle Krankenhausmatratzen für stark untergewichtige und übergewichtige Personen möglich in unterschiedlichen Längen und cm-Dicken mit passendem Bezug

Matratzen für Senioren

Neben Patienten im Krankenhaus bieten Gesundheitsmatratzen ebenso eine Vielzahl an Vorteilen für ältere Menschen in Senioreneinrichtungen. Die Bettausstattung spielt bei Senioren eine zentrale Rolle. Im Alter wird häufig eine weichere Matratze bevorzugt, die zugleich entsprechende ergonomische Voraussetzungen für ruhigen, erholsamen Schlaf erfüllen muss. Kaltschaummatratzen verhindern die Bildung von störenden Liegemulden, welche vor allem die nächtliche Bewegung negativ beeinflussen können. Durch die zonale Einteilung von Thermo-Soft-Schlafunterlagen lässt sich das unerwünschte Einsinken schwererer Körperpassagen erfolgreich verhindern, ohne dabei die essenzielle Stütz- und Entlastungsfunktion zu verlieren. Solche Gesundheitsbetten zeichnen sich zudem durch beste hygienische Werte aus und lassen sich auch alleine recht einfach drehen und wenden.

Gesundheitsbetten

Was aber macht ein Gesundheitsbett aus? Wie können Altersheimmatratzen und Klinikmatratzen erfolgreich etwaigen Beschwerden entgegentreten? Besonders häufig ist auf folgende Problemfelder zu achten:

  • Bandscheiben: Die optimale Abstützung der Wirbelsäule ist in diesem Fall Pflicht. Sinnvolle Zonenauswahl kann geschwächte Bandscheiben entlasten. Bandscheibenmatratzen sind auch für Personen geeignet, die „nur“ mit herkömmlichen Rückenschmerzen zu kämpfen haben.
  • Rheuma: Visco-Schaum bietet hohe Punktelastizität und belastet erkrankte Gelenke nicht unnötig. In Verbindung mit einem motorisierten Lattenrost oder einer Wärmedecke können Rheumabeschwerden zusätzlich gelindert werden.
  • Dekubitus: Durch viscoelastischen Schaumstoff lässt sich der Entstehung von Wundgeschwüren erfolgreich entgegenwirken. Das individuelle Einsinken des Patienten vergrößert die Auflagefläche und entlastet gefährdete Körperstellen.

 

Thermo-Soft-Schlafunterlagen funktionieren wie Wechseldruckmatratzen aufgrund der verschiedenen Zylinder. Auf diese Weise lassen sich die Härte, die Stützung und Entlastung individuell auf die jeweilige Person ausrichten. Zugleich kann durch den härteren oder weichen Untergang die Liegeposition aktiv beeinflusst werden. Auf diese Weise führen Matratzen für Senioren sowie Matratzen für Krankenhausbetten leichter in gesündere Schlafhaltungen.

Bestellen Sie Ihre Seniorenheim- und Krankenhausmatratzen am besten gleich heute bei Thermo-Soft, Ihrem Lieferanten für den Gesundheitsbereich, und holen Sie weitere Informationen per E-Mail: info@thermo-soft.com oder telefonisch unter +43 699 1618 1625 ein. Auf Wunsch werden auch Sonderformen nach Maß und Skizze angefertigt. Die Lieferzeit richtet sich nach der bestellten Stückzahl.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kostenlose Lieferung nach AT, DE, CH & FR

100% Zufriedenheitsgarantie

10 Jahre Garantie