Jetzt 5% Rabatt bei einem Einkauf ab € 600 sichern. Mit folgendem Gutscheincode thermo-1010 Nur gültig!

Richtige Matratze - richtige Schlafposition

Richtige Matratze – richtige Schlafposition

Guter Schlaf ist die halbe Miete für einen fitten und gesunden Alltag. Unterstützt durch die richtige Matratze, steht nächtlicher Erholung nichts im Wege. Schlafunterlage ist aber nicht gleich Schlafunterlage, die Unterschiede teils enorm. Oft hängt die für Sie ideale Matratze von Ihrer Schlafposition ab. Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer haben teils sehr unterschiedliche Ansprüche, letztlich aber eines gemeinsam: Sie alle suchen nach der perfekten Balance.

Stützung und Entlastung

Die richtige Liegeposition auf einer Matratze hängt somit vor allem von individuellen Schlaf-Anforderungen ab. Wer beispielsweise etwas vorgekrümmt steht, sollte auch entsprechend schlafen. Insbesondere kommt es auf die Stützung und Entlastung der wichtigsten Körperpartien an. Taille und Nacken erfahren wertvollen Halt, Hüfte und Schulter sinken etwas ein, die Wirbelsäule wird von guten Matratzen entlastet und kann sich erholen.

Seite, Rücken oder Bauch?

Schlafposition und Matratze bilden im Idealfall eine perfekte Einheit, die persönliche Präferenzen und Anforderungen einschließt. Grundsätzlich lässt sich zwischen folgenden Schlafpositionen unterscheiden:

  • Seitenlage: Generell gilt die Seitenlage als gesündeste – und häufigste – Liegeposition, da sie maximale Regeneration von Bändern, Bandscheiben und Muskeln ermöglicht. Zudem belasten Seitenschläfer die inneren Organe kaum. Allerdings ist die Wirbelsäule zwischen Schulter und Becken sowie der Kopf am Kissen seitlich verdreht. Das kann zu Nackenschmerzen und Rückenschmerzen führen. Eingeschlafene Arme sind beim Seitenschläfer ebenso kein seltenes Symptom.
  • Rückenlage: Die leichte Körperhochlagerung bei Rückenschläfern kommt vor allem Personen entgegen, die mit Reflux (aufsteigender Magensäure) zu kämpfen haben. Das Körpergewicht verteilt sich gleichmäßig auf die ganze Liegefläche. Angesichts seltener Bewegung geht die Lockerung und Entspannung von Muskeln und Bändern zum Teil verloren. Daher können Rückenschläfer an Verkrampfungen und Verspannungen leiden.
  • Bauchlage: Vergleichsweise selten – und ungesund – ist hingegen der echte Bauchschläfer unterwegs. Dieser hat oft mit Überdehnung und Hohlkreuz zu kämpfen. Bauchschläfer-Matratzen müssen die Wirbelsäule entlasten und sollten im Bereich des Beckens eine Spur fester sein, dabei dennoch ein wenig einsinken können.

Drehen und bewegen erlaubt

Die Unterteilung in diese drei Schlaftypen sagt jedoch keinesfalls, dass man sich in der Nacht nicht bewegen soll. Seite, Rücken oder Bauch – hier geht es ausschließlich um die bevorzugte Schlafposition. Nächtliche Bewegung ist tatsächlich sehr wichtig, um Muskeln zu lockern und Bänder zu entspannen. Sogenannte Aktivschläfer schlafen unter Umständen etwas ruhiger, da sie sich öfter drehen und wälzen, was die Schlafphasen unterbrechen kann. Zu viel Bewegung kann außerdem ein Zeichen einer suboptimalen Matratze sein. Wer sich häufig von Seite zu Seite wirft, kämpft möglicherweise mit einer unpassenden Schlafunterlage.

Die richtige Position für gesundes Schlafen dankt Thermo-Soft

Egal ob Rückenschläfer, Bauchlage oder Seitenschläfer – die Matratzenwahl sowie gegebenenfalls der richtige Topper, ein stützender Lattenrost und das passende Kissen bringen Ihren Körper ins nächtliche Gleichgewicht. Matratzen von Thermo-Soft sind die beste Lösung für sämtliche Schlafpositionen. Die ideale, punktgenaue Stützung und Entlastung von Kopf, Nacken, Schultern, Wirbelsäule und Becken macht die Schlafunterlage mit Visco-Schaum zur ersten Wahl. Unabhängig von nächtlicher Bewegung und Lage hat Thermo-Soft die perfekte Matratze für jede Schlafposition.

Welche Matratze für Ihre Schlafposition tatsächlich ideal ist, verrät Ihnen der Thermo-Soft-Schlafberater. Erfahren Sie umfassende, persönliche Beratung und bringen Sie Ihren Körper in die beste nächtliche Position dank ausgezeichneter Visco-Qualität. Nehmen Sie am besten noch heute Kontakt auf und sorgen Sie aktiv für erholsamen Schlaf!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Visco Matratze MODUL 23,5 cm
Visco Matratze MODUL 23,5 cm
UVP: € 1.099,00 * ab € 529,00 *
z.B.12 Monate
ab € 44,08 * / Monat

Kostenlose Lieferung nach AT, DE, CH & FR

100% Zufriedenheitsgarantie

10 Jahre Garantie